Gastbeitrag im Fachmagazin HRinform

|

Um Veränderungen als Chance zu verstehen, ist ein mentaler Umdenkprozess in den Köpfen aller Beteiligten unerlässlich. Doch wie erreichen Unternehmen einen solchen Perspektivenwechsel, der auch noch Spaß machen soll? Es braucht Mut, die Mitarbeiter auf eine emotionale Reise mitzunehmen. Dank digitaler Tools werden Prozesse effizienter.

Dr. Andreas Moser berichtet in einem Gastbeitrag über sogenannte Zukunftswerkstätten und gibt Tipps für eine gelungene Change-Kommunikation.

Andreas Moser

Andreas Moser

Dr. Moser begleitet Transformationsprozesse mit neuen Medien und Technologien. Beispielsweise hat er für die R&V Versicherung den gesamten Außendienst (5.000 Mitarbeiter) bei der digitalen Transformation unterstützt. Dr. Andreas Moser verknüpft Erfahrungen in Organisationsentwicklung mit journalistischer und technologischer Expertise. Weitere Informationen unter www.am4change.ch sowie www.thenextcase.ch

Kontakt

Schon ein gutes Gespräch kann Auslöser für Fortschritt sein. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

+41 44 701 23 05
+41 76 200 20 07

info@am4change.ch

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.